Unsere Hofmetzg

 

Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen - Winston Churchill, ehem. englischer Premierminister

 

Lebensmittel mit genauster Herrkunft - ein Privileg für den Konsumenten

Mit der Freilandhaltung der speziellen Tierrassen auf dem Hofgut Farnsburg entstand für uns Landwirte die Gewissheit, dass wir ohne Umwege mit den Konsumenten in direkten Kontakt stehen wollen. Im Gegenzug dürfen wir durch unsere Transparenz und lückenlose Rückverfolgbarkeit eine steigende Nachfrage und ein grosses Vertrauen von den Kunden erfahren. Unsere Nutztiere beschenken uns nach einer stressarmen Schlachtung mit exzellenten Naturprodukten und Fleisch von einer unglaublichen Spitzenqualität. Dank unserer Direktvermarktung und dem überlegten Einkauf unserer Kunden erweisen wir den Lebewesen rund und auf dem Hof gemeinsam einen grossen Respekt. Damals wie heute setzen wir auf Zeit, Naturverbundenheit und einen ehrlichen Umgang mit allem, was uns jeden Tag begegnet.

 

Wir vom Hofgut & Hofmetzg Farnsburg bürgen für die bekannte Farnsburger Qualität und werden auch in Zukunft unser Bestes dafür geben!

 

Ein Beispiel für ein einzigartiges Produkt mit Farnsburger Fleisch können sie dem unten stehenden Video entnehmen. Sternekoch Ivo Adam besucht Therese Dettwiler in der Sendung "Schwiizer Chuchi mit Ivo Adam"!

 

 

Vom Tier bis zur Köstlichkeit

Hat ein Galloway oder ein Bison das nötige Schlachtalter oder Schlachtgewicht erreicht, so wird das Tier direkt auf dem Hof erlegt und danach auf schnellstem Weg ins 15 Minuten entfernte Arisdorf gebracht, wo sich seit im gemieteten Schlachtlokal unsere erfahrenen Metzger der Hofmetzg um das Ausnehmen und Ausweiden kümmern. Somit werden den grossen Tieren die Transportstrapazen erspart. Die Weideschweine werden direkt in Arisdorf erlegt, da sie an den Transporter gewöhnt sind. Die Fachkräfte der Hofmetzg können dort ruhig und fachgerecht ihrer Arbeit nachgehen. Ein schonender Umgang mit den Tieren und eine spezielle Beachtung der Hygiene versteht sich von selbst.
 

Fleischveredelung

Da in der Hofmetzg nicht alle Maschinen für die komplette Fleischveredelung vorhanden sind, werden einige Produkte bei anderen Betrieben veredelt. Dies geschieht jedoch nach unserem Betriebsstandart, nach unseren Rezepten und nur mit unserem Fleisch!

 

Wurstwaren und Schinken: Metzgerei Tschannen, Magden 

Galloway naturgetrocknet, Rohschinken vom Weideschwein und Hobelfleisch: Brügger und Co, Klosters-Serneus

Trockenwaren: Metzgerei Stettler, Langenthal & Ruedi Minder, Busswil